GLADIATOR PLUS Ergänzungsfutter PFERD

GLADIATOR PLUS Ergänzungsfutter PFERD

ab 50,90 €

(1 l = 96,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 4 Tag(e)

Beschreibung

Eigenschaften:

  • Ginseng sorgt für Vitalität und Lebensfreude
  • Mariendistel unterstützt die Leber
  • mit den physiologisch wirksamen Bestandteilen Propolis, Ginseng, Kieselsäure und Mariendistel in wasserlöslicher Form
  • mit Hilfe eines patentierten Spezialverfahrens- der Solubilisierung- hergestellt
  • mit spezifischen Kräuterextrakten für stabiles Hufwachstum
  • Propolis stärkt die Widerstandskraft
  • sekundäre Pflanzenstoffe sorgen für eine natürliche Darmpflege
  • siliziumhaltige Kieselsäure sorgt für ein glänzendes Fell

Gladiator PLUS Pferd ist besonders geeignet:

  • auch für Zuchtstuten und Hengste
  • für alle Pferde
  • für Fohlen im Wachstum
  • zur Futteraufwertung
  • zur Regeneration


Zusammensetzung:

Propolis Suspension, Rote-Beete-Saft, Artischocken-Saft, Rohlecithin, Glycerin

Zusatzstoffe:

Sensorische Zusatzstoffe: Ginsengextrakt, Mariendistelextrakt, Apfelextrakt,

Technologische Zusatzstoffe: Bindemittel: Kieselsäure (E551a), Emulgator: Gummi Arabicum (E414)


Analytische Bestandteile: Rohasche: 1,8 %, Rohfette und -öle: 0,2 %, Rohprotein: 0,2 %, Rohfaser: 0,3 %, Feuchtigkeit: 81 %, Natrium: 0,1 %, Phosphor: 0,1 %, Calcium: 0,1%

Zuckerfrei


Ausgelegt auf ein Pferd mit ca. 500 kg Körpergewicht (+ /-)

Intensivfütterung bei erstmaliger Anwendung oder zum Fellwechsel: 25-40 ml pro Tag auf ein bis zwei Gaben verteilt, über einen Zeitraum von 40 Tagen. In Einzelfällen hat es sich bewährt, die Fütterungsmenge über einen kurzen Zeitraum (10-40 Tage) zu verdoppeln und auf zwei Gaben pro Tag zu verteilen.

Erhaltungsfütterung zur dauerhaften Unterstützung über das gesamte Jahr: 3x pro Woche je 25-40 ml. Ziel ist es, Ihr Pferd für eine bestmögliche Vitalität dauerhaft mit allen wichtigen Nährstoffen und positiven Informationen gesund zu erhalten. Die Fütterungsmenge kann nach Bedarf variieren und auch unter 25 ml pro Gabe liegen.

Belastungsfütterung bei besonderer Belastung jeglicher Art, etwa Leistungssport, Zuchtbeanspruchung, in Zeiten der Rekonvaleszenz und Umstellung (Fellwechsel, Stallwechsel, Futterwechsel), bei Auszehrung und zur Futterbegleitung vor, während und nach Medikation, Impfung, Wurmkur und Antibiotikagabe: 25-40 ml täglich - etwa fünf Tage vor bis etwa fünf Tage nach der Belastung.

GladiatorPLUS wird mit der normalen Futterration gereicht und in der Regel gern gefressen. Anschließend sollte das Pferd Zugang zu Trinkwasser haben.